Bodenbeläge in allen Variationen bei Holz Steinebach

Herzlich willkommen bei wiesbaden-parkettboden.de Ihrem Fachhändler für Böden wie Parkett und Laminat

Tauchen Sie ein in die Vielfalt schöner und praktischer Böden.

Sie wissen noch nicht welcher Boden Ihren Anforderungen entspricht? Kein Problem! Informieren Sie sich auf unserer Themenseite zu folgenden Punkten:

✓ Parkettboden für Wiesbaden

✓ Laminatboden für Wiesbaden

✓ Bodenbeläge kaufen in Wiesbaden

✓ Kataloge und Ratgeber für Böden in der Region Wiesbaden

Besonders wichtig für die Atmosphäre und Wohnlichkeit eines Raumes ist der Fußbodenbelag.

Ohne einen Boden, der zu Ihnen und Ihrem Eigenheim passt, wirken die Zimmer häufig kühl und nicht einladend. Optisch besonders schön wirken Holzfußböden, da die Natürlichkeit dieses Materials ein warmes und gemütliches Ambiente schafft.

Egal ob Parkett, Laminat, Vinyl, Linoleum oder Kork – mit unseren Fußbodenbelägen erhalten Sie immer ein qualitativ hochwertiges Produkt, an dem Sie lange viel Freude haben werden.

Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie Ihren Traumfußboden auf wiesbaden-parkettboden.de!

Erleben Sie die Sinnlichkeit der Bodenvielfalt: Böden von Holz Steinebach

Parkettboden Wiesbaden

Parkettboden für Wiesbaden

Parkett ist Natur und Wohnkultur

Warm, haltbar und natürlich: Parkett ist der ideale Boden für alle, die Exklusivität schätzen.

=> Weitere Informationen über Parkettboden ...

 

 

Laminatboden Wiesbaden

Laminatboden für Wiesbaden

Laminat – Beständigkeit zum fairen Preis

Einfach zu verlegen, kostengünstig und dabei vielseitig im Design: Das ist Laminat.

=> Weitere Informationen über Laminatboden ...

 

 

Böden kaufen Wiesbaden

Böden wie Laminatboden und Parkettboden kaufen bei Holz Steinebach für die Region Wiesbaden

Böden wie Laminat und Parkett bei Holz Steinebach kaufen für die Region Wiesbaden

Böden in großer Auswahl - ob Parkett oder Laminat - bei wiesbaden-parkettboden.de finden Sie defintiv den richtigen Boden.

=> Böden kaufen...

Eigenes Raumfoto hochladen und Wunschboden sofort online visualisieren

Bodenbeläge planen mit Boden LIVE
Jetzt loslegen mit dem digitalen Boden LIVE Studio per Mausklick.

Boden LIVE von Holz Steinebach: Verlegen Sie Ihren neuen Boden in Ihren Raum!

Sie möchten wissen, wie Ihr zukünftiger Bodenbelag zu Hause wirkt? 

Das geht in 5 Sekunden mit Boden LIVE. Ganz einfach Fotos Ihrer eigenen Räume hochladen und per Mausklick verschiedene Böden am Bildschirm ausprobieren. Sie sehen gleich, wie ein bestimmter Bodenbelag in der Fläche wirkt, ob er zu Ihrem Stil, zur Raumgröße und zu Ihren vorhandenen Möbeln passt.

Einfach Tablet oder Smartphone schnappen, dem Link folgen und loslegen:

Boden LIVE

Mit dem Online Planer Boden LIVE zum Boden-"Traum"

Sie haben einen Favoriten gefunden?

Dann besuchen Sie uns in Wallmerod vor Ort und nehmen Ihren Boden gleich mit! Gerne liefern wir Ihren Boden auch vor Ihre Tür und übernehmen die gesamte Verlegung für Sie – sprechen Sie uns einfach an!

Boden Live ist ein Service von Holz Steinebach um Ihren neuen Bodenbelag direkt und sofort digital in Ihrem Raum zu verlegen und das in der um Limburg, Diez, Montabaur, Hadamar, Elz, Westerburg, Dornburg und dem Westerwald.

Boden, Parkett und mehr: Komplett-Service aus einer Hand - von Beratung bis Verlegung

  • Verleih-Service: mieten Sie sich eine Maschine um Ihren Boden zu renovieren
  • Aufmaß vor Ort
  • Fachgerechte Montage und Verlegung
  • Lieferung unter Anderem in die Regionen Limburg, Diez, Montabaur, Hadamar, Elz, Westerburg, Dornburg und im gesamten Westerwald
  • Holz Steinebach steht Ihnen zur Seite - von der fachgerechten Beratung bis hin zur Montage

Holz Steinebach Überblick zum Zubehör:

Unser Angebot im Bereich Leisten und Boden:

  • Fuß- und Sockelleisten, Deckenabschlußleisten
  • Oberflächenfinish/Oberflächenvergütung
  • Fußbodenzubehör
  • Wand- & Deckenzubehör
  • Hohlkehlleisten, Viertelstäbe
  • Falt- Winkelleisten, Rundstäbe
  • Tapetenleisten

Informieren Sie sich über Ihren Boden Wohnstil!

Welchen Wohnstil haben Sie? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer neuen Einrichtung - ganz nach Ihrem Stilwunsch. Informieren Sie sich über die Vorteile unseres vielfältiges Sortiments an Böden wie Parkett und Laminat.

Laminatboden für Wiesbaden
Natürliches Echtholzlaminat in verschiedenen Farben & Dekoren.
Parkettboden für Wiesbaden
Geölte Parkettböden schaffen eine schöne Raumatmosphäre und wirken von der Haptik her einfach natürlicher.

... Bei Holz Steinebach in der Region Wiesbaden finden Sie den richtigen Bodenbelag - egal ob Laminat oder Parkett

Laminatboden für Wiesbaden
Laminatboden
Laminatboden für Wiesbaden
Laminatboden
Parkettboden für Wiesbaden
Parkettboden
Parkettboden für Wiesbaden
Parkettboden

In unserer Ausstellung präsentieren wir Ihnen unsere Vielfalt an Bodenbelägen. Erleben Sie die unterschiedlichen Materialien von verschiedenen Herstellern live! Dabei finden Sie bei uns sowohl moderne Klassiker als auch die aktuellen Trends in Sachen Bodenbelag.

Gern beraten wir Sie vor Ort ausführlich zu den einzelnen Bodenbelägen und finden für Sie den richtigen Fußboden – passend zu Ihren Vorstellungen und Ansprüchen. Sie haben noch keine konkreten Vorstellungen, wie Ihr neuer Fußboden aussehen oder welches Material es überhaupt werden soll?

Schlendern Sie durch unsere Ausstellung und lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren.


Erlebniskatalog durchblättern und Laminat sowie Parkett finden

... Vergleichen Sie unsere verschiedenen Bodensorten jetzt in unserem Erlebniskatalog mit exklusiven Inhalten.


Informieren Sie sich über weitere Projekte rund um Ihren Boden:

Wie pflege ich meinen Parkettboden richtig?

Ein Holzboden, der heutzutage oft in Form von Fertigparkett verlegt wird, sorgt für eine edle Optik und eine angenehme Wohn- oder Arbeitsatmosphäre. Außerdem ist er mit fast jedem Einrichtungsstil kombinierbar. Doch worauf muss ich achten, wenn ich Parkett kaufen möchte? Wie kann ich Parkett verlegen? Welche Art von Parkett ist günstig? Und vor allem: Was ist bei der Pflege eines beschichteten Parkettbodens zu beachten?

2022_GI-487185542_Parkett_reinigen_Staubtuch_MS.jpg2019_GI_1128320919_Parkett_MS.jpg2022_GI-825176854_Parkett_reinigen_Besen_fegen_MS.jpg2022_GI-1334153999_Parkett_reinigen_Wischmob_MS.jpg

„Es müssen längst nicht immer teure Massivholzdielen sein: Mehr-Schicht-Parkett sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch vergleichsweise günstig, pflegeleicht und praktisch, so Holz Steinebach aus Wallmerod.

Welche Arten von Parkett gibt es?

Holz Steinebach aus Wallmerod: „Die klassische Form eines Parkettbodens ist aus Vollholz. Ein solcher Boden wird meist unversiegelt verlegt, anschließend abgeschliffen und mit einer schützenden Öl-, Lack- oder Wachsschicht versehen. Mit dem relativ kleinteiligen sogenannten Stabparkett lassen sich verschiedene, besonders dekorative Muster wie Fischgrät oder Mosaik bilden. Der Einbau ist allerdings anspruchsvoll und sollte unbedingt von Fachleuten vorgenommen werden. Auch die Pflege eines solchen Bodens ist vergleichsweise aufwendig.“

Holz Steinebach weiter: „Fertigparkett oder Mehr-Schicht-Parkett ist eine neuere, in vielerlei Hinsicht praktischer zu handhabende Variante. Hier werden zwei oder drei Schichten miteinander verleimt, wobei die Stärke der Nutzschicht aus Edelholz mindestens 2,5 Millimeter betragen muss.
Übliche Muster sind hier der "Schiffsboden", bei dem kleinere rechteckige Elemente an das Stabparkett denken lassen, oder die "Landhausdiele", bei der die Einzelteile über eine durchgängige Oberfläche verfügen.“

Holz Steinebach aus Wallmerod erklärt: „Bei einem 2-Schicht-Parkett ist die Nutzschicht mit einer Trägerschicht verleimt. Dies wirkt sich unter anderem positiv auf die Trittschalldämmung aus.“

Holz Steinebach ergänzt: „3-Schicht-Parkett verfügt zusätzlich über einen stabilisierenden Gegenzug, der Verformungen des Holzes verhindert. Deshalb wird es nicht vollflächig mit dem Unterboden verleimt, sondern "schwimmend" verlegt.
Aus diesem Grund - und weil es normalerweise bereits bei der Lieferung beschichtet ist - kommen mit dem 3-Schicht-Parkett auch Heimwerker meist gut zurecht. Man kann sich dieses Parkett liefern lassen oder es selbst abholen und den Einbau sowie die Pflege eigenhändig übernehmen - so wird es zu einer vergleichsweise preiswerten Lösung.“

Was sollte ich beachten, damit mein Parkett lange intakt bleibt?

„Sowohl Holzdielen als auch Parkett sollten vor Druckstellen und Kratzern sowie vor Verformung geschützt werden. Deshalb ist es wichtig, dass Auflageflächen von Möbeln beispielsweise mit Filz abgedeckt werden und Bürostühle mit Rollen aus entsprechend weichem Material versehen sind“, so Holz Steinebach aus Wallmerod.

Holz Steinebach aus Wallmerod weiter: „Im Raum sollte die Temperatur nicht zu stark schwanken und idealerweise um die 20 Grad Celsius betragen, außerdem darf es weder sehr trocken noch allzu feucht sein. Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt hier bei circa 40 Prozent.“

Verunreinigungen führen oft zu Kratzern in der Beschichtung. Fußmatten und tägliches Kehren oder Staubsaugen sorgen dafür, dass sich möglichst wenig Schmutz, Sand und kleine Steinchen auf dem Holzboden ansammeln.
Nässe kann hingegen zu Verformungen des Holzes führen. Um zu verhindern, dass Wasser auf den Boden gelangt, sollten Zimmerpflanzen immer mit Untersetzern versehen werden.

Wie reinige und pflege ich einen beschichteten Parkettboden richtig?

Holz Steinebach rät: „Keinesfalls sollten Sie harte Materialien wie Stahlwolle verwenden. Vor allem bei geölten Holzböden können auch Mikrofaser-Tücher schaden. Im Zweifel kann man sich hierzu im Fachhandel beraten lassen, doch die Faustregel lautet: Für die regelmäßige Reinigung sind ein Besen oder ein Stabsauger mit vor Kratzern schützendem Aufsatz sowie ein nur leicht befeuchteter Lappen oder Mopp aus Baumwolle die optimale Lösung.“

Holz Steinebach aus Wallmerod empfiehlt: „Bei stärkerem Schmutz darf dem Wasser ein Reinigungsmittel beigefügt werden, allerdings sollte es pH-neutral sein und keine Lösungsmittel enthalten.
Bei neu verlegtem, versiegeltem Parkett kann man für die Erstpflege zu einem lösemittelfreien Polish greifen und dieses in der Folge auch regelmäßig in kleinen Mengen dem Wischwasser beifügen. Dies frischt nicht nur den Glanz des Bodens auf, sondern kaschiert auch kleine Kratzer und erhält die Widerstandsfähigkeit des Materials. Geeignete Produkte und entsprechende Beratung bekommen Sie im Parketthandel.“

Doch auch bei optimaler Pflege gilt: Spätestens nach etwa 15 Jahren sollte die Oberfläche des Parketts komplett abgeschliffen und neu beschichtet werden.

Fazit von Holz Steinebach: Mit der richtigen Pflege ist Holz das ideale Material für einen hochwertigen und ansprechenden Bodenbelag!

Holz Steinebach mit Sitz in Wallmerod, nahe Limburg, Neuwied, Koblenz, Westerwaldkreis,, ist Ihr Fachmann rund um den Boden. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Wallmerod wir freuen uns auf Ihren Besuch.